Jetzt schnell reagieren: Nur noch wenige Ausbildungsplätze zum Orderflow- und Volumen-Trader frei!

Die richtige Ausbildung
ist dein Schlüssel
zum Erfolg.

Die Ausbildung zum Volumen- und Orderflowtrader

Als hauptberufliche Trader verwenden wir einen Teil unserer Freizeit darauf, Tradern wie dir diese umfangreiche Ausbildung zu ermöglichen.
Da uns dein Erfolg im Volumentrading und Orderflowtrading sehr am Herzen liegt, haben wir uns von Anfang an dazu entschlossen, die Zahl der Ausbildungsplätze stark zu begrenzen.

Bitte schreibe uns über unser Kontaktformular an, wenn du noch Fragen hast.

Die nächste Ausbildungsrunde ist buchbar ab dem

13. Juni 2019 um 14:00 Uhr
Nur noch 9 freie Plätze, nutze die Möglichkeit der Erstbucherliste, um garantiert dabei zu sein.

So buchst du die Ausbildung

Unsere Ausbildungsplätze sind sehr begehrt und regelmäßig bereits ausgebucht, bevor wir sie überhaupt auf unserer Website anbieten können.

Wenn du dich aber in unsere Erstbucherliste einträgst, erhältst du bereits am 10.06.2019 gegen 11:00h eine E-Mail mit Buchungslink und kannst so garantiert vor den anderen buchen.

Deine Eintragung in die Erstbucherliste verpflichtet dich nicht zur Buchung. Wenn du den Buchungslink bis 13.06.2019 14:00h nicht nutzt, bieten wir den Ausbildungsplatz anderen Interessenten an.

Hier Eintragen und bis 10.06.2019 gegen 11:00h eine E-Mail mit Einladungslink zur nächsten Ausbildungsrunde erhalten:

Mit der Anmeldung akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.

Häufige Fragen zu unserer Ausbildung

Was ist Volumentrading?

Basis des sogenannten Volumentradings ist die umfangreiche Analyse des gehandelten Volumens. Hierdurch wird die Identifikation von überdurchschnittlich interessanten bzw. uninteressanten Preisniveaus möglich. Alle Details erfährst du in der Ausbildung.

Was versteht man unter Orderflowtrading?

Beim Handeln des Orderflows wird auf der Ebene von Bid und Ask auf Preisniveaus geachtet, welche eine Unterstützung oder einen Widerstand darstellen. Diese Unterstützungen und Widerstände können z.B. durch sogenannte Imbalances entstehen.

Ist die Ausbildung für Berufstätige geeignet?

Ja, die Ausbildung ermöglicht dir eine weitestgehend freie Zeiteinteilung und ist für Berufstätige geeignet. Das Volumentrading und Orderflowtrading kannst du in den Abendstunden nach 19:00h in den amerikanischen Märkten üben.

Lerne ich in der Ausbildung auch Ein- und Ausstiege?

Wir zeigen dir unseren vollständigen Handelsansatz mit fünf Setups für verschiedene Marktsituationen. Du bekommst den Tradeeinstieg, die Stoppsetzung, das Trademanagement und den Tradeaustieg im Detail erklärt.

Ich habe kein Eigenkapital zum Traden, was kann ich tun?

Es gibt diverse Anbieter, die dir ein kapitalisiertes Konto zur Verfügung stellen. An den Tradinggewinnen wirst du entsprechend beteiligt, für Verluste hast du im Regelfall nicht aufzukommen. Mehr erfährst du in der Ausbildung

Geniale Online-Community

In unserer Online-Community helfen wir uns gegenseitig, um noch schneller profitabel zu werden. Als Teilnehmer hast du volle 12 Monate Zugriff auf die Community.

Wie langehabe ich Zugriff auf die Videolektionen?

Deinen Zugang zu den Videolektionen sowie laufende inhaltliche Ergänzungen und Optimierungen erhältst du ohne zusätzliche Kosten für volle 12 Monate.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Community?

Als Teilnehmer hast du 12 Monate Zugriff auf die Online-Community für Volumen-Trader und Orderflow-Trader.
RISIKOHINWEIS
Der Handel mit Futures ist mit hohen Risiken, bis zum Totalverlust des eingezahlten Geldes und darüber hinaus (Nachschusspflicht), verbunden. Der Handel mit Futures ist nicht für jeden Anleger geeignet. Sämtliche Inhalte dieser Website stellen keine Aufforderung zum Handel dar. Es erfolgt keine Vermögensberatung oder eine sonstige erlaubnispflichtige Beratung. Jeder handelt somit auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
DIESE WEBSITE
START
KONTAKT
VIDEOS
>